Die NBBL der RheinStars Köln bleibt ein weiteres Jahr in der obersten Jugendklasse Deutschlands

Am Sonntag sicherte sich das Team von Trainer Max Schwamborn vor 200 Zuschauern in der ASV Sporthalle den Klassenerhalt durch ein ungefährdetes 79:60 (50:27) über die Eisbären Bremerhaven +++ Es war der zweite und entscheidende Erfolg in der Playdown-Serie „best of three“ +++ Herausragender Spieler war Kapitän Leon Okpara (Bild), der 30 Punkte erzielte , 10 Rebounds holte, dazu 5 Assists und 4 Steals – in seinem letzten Spiel in der Jugend in vielen Bereichen auch rein statistisch von „Buckets“ das beste in seiner JBBL/NBBL-Jugendzeit +++ Wir gratulieren allen Spielern, Trainern, Betreuern, Eltern und Fans zum erfolgreichen Abschluss einer nicht immer unbeschwerten Saison!