Sommercamps trotz Hitze eine coole Sache

Juniorcamp

In den ersten beiden Sommerferienwochen fanden wieder unsere Sommerbasketballcamps statt. Vom 16.7. – 20.07. durften die 6-12 jährigen Kids dem orangenen Ball hinterherjagen. Trotz der sehr sommerlichen Temperaturen nahmen 48 kleine Basketballer die Herausforderung an, statt im kühlen Freibad zu plantschen, in der wohl temperierten Sporthalle des Dreikönigsgymnasiums coole Basketballfertigkeiten zu erlernen. Während vormittags in den Trainingsgruppen mit den Coaches an den Techniken gearbeitet wurde, konnten die Kids nachmittags das gelernte in der Camp-Liga untereinander ausprobieren. In packenden Spielen wurde somit die Campmeisterschaft ausgespielt.  Zum Abschluss gab es wie gewohnt ein AllStar-Spiel, wo die Camper die besten Spieler aus ihren Reihen gegen das Coachesteam aufs Feld schickten.

 

Ballercamp

In der zweiten Woche vom 23.7. – 27.7. fand dann das Ballercamp für die 8-18 jährigen statt. Ganze 78 Camper dribbelten kreuz und quer durch die Halle und verlangten den Coaches alles ab. Auch in diesem Camp wurde jedes Spiel der Campliga hart aber fair umkämpft, so dass ein Team sich am Ende wirklich Campmeister nennen konnte.  Wie immer unterstützte uns unser langjähriger Partner, der Handelshof in Müngersdorf,  mit Lebensmitteln, so das wir den Kids wieder leckere Mittagssnacks anbieten konnten. So gestärkt ging es dann wieder in die Halle und alle hatten trotz der Hitze viel Spaß und Freude am Basketball. Nachdem Campleiter Daniel Henle alle Camper nach der Campwoche verabschiedet und ihnen eine schöne Sommerferienzeit gewünscht hatte, wird sich nun schon wieder für das Herbstcamp vorbereitet. Dieses findet vom 15.10. – 19.10. ebenfalls im DKG in der Escher Str. 247 statt. Anmeldungen laufen wie gewohnt über unser Anmeldeformular auf unserer Homepage unter: https://www.rheinstars-koeln.de/verein/basketball-camps/