Einträge von Jens Koralewski

Vladimir Nemcok bleibt bis Saisonende ein RheinStar

Mit einer weiteren guten Nachricht nach dem Sieg im Kellerduell endet das Jahr 2018 für die RheinStars. Vladimir Nemcok wird die Kölner im Kampf um den Klassenerhalt in der Gruppe Süd der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB bis zum Saisonende begleiten. Beim 89:85-Erolg bei den Dragons Rhöndorf hatte der 23 Jahre alte Pointguard nach nur […]

“Derbysieger, Derbysieger, hey, hey!“

„Derbysieger, Derbysieger, hey, hey!“ schallte es durch den DragonDome am Samstagabend. Anders als im ersten Aufeinandertreffen vor wenigen Wochen sangen diesmal allerdings die Fans und Spieler der RheinStars Köln und nicht die der Dragons Rhöndorf. Mit 89:85 (45:40) setzten sich die Kölner in einem Herzschlagfinale gegen die Hausherren am Menzensberg durch und zogen nun gleich […]

Kölner Schulen ermitteln ihre Stadtmeister

Die RheinStars Köln, Decathlon und das Amt für Schulentwicklung steigern Attraktivität der diesjährigen Basketball-Stadtmeisterschaften In diesem Schuljahr (2018/19) werden die Kölner Stadtmeisterschaften im Basketball durch Materialpreise von Decathlon unterstützt. Die Sieger der jeweiligen Wettkampfklassen von der Grundschule bis hin zu den Großen der WK I erhalten neben Pokalen und Medaillen zusätzlich ein speziell für Basketball […]

RheinStars ziehen vorbereitet ins rheinische Derby

„Es wäre wichtig für uns, mit einem Erfolgserlebnis in die kurze Weihnachtspause gehen zu können“, sagt Matt Dodson als Cheftrainer der RheinStars Köln vor dem Kellerduell am Samstag bei den Dragons Rhöndorf (19 Uhr/live auf sportdeutschland.tv). Am dritten Spieltag der Rückrunde in der BARMER 2. Baskatball Bundesliga ProB treffen die beiden Tabellenletzten der Gruppe Süd […]

RheinStars knapp eine Halbzeit lang auf Augenhöhe

Am Ende konnten es die RheinStars betrachten wie sie wollten, die Zahlen sprachen eine klare Sprache. 68:97 (39:53) unterlagen die Kölner dem turmhohen Favoriten BayerGiants Leverkusen am Samstagabend vor dem Saisonrekordbesuch von 960 Zuschauern in der ASV-Sporthalle. Eine starke Kulisse für die Auseinandersetzung des Schlusslichts mit dem Tabellenführer der Gruppe Süd in der BARMER 2. […]

Derby mit Pokalcharakter – Die BayerGiants kommen

Köln gegen Leverkusen ist im Basketball immer ein besonderes Spiel. Es elektrisiert Fans, Vereine und Spieler gleichermaßen. Es ist DAS Derby seit den 70er Jahren im Rheinland. Einerlei, ob es wie früher meist um höchste nationale Titelehren ging. Oder eben um das anstehende Spiel zwischen den RheinStars und den Bayer Giants in der BARMER 2. […]

“TML” und “Kuki” pushen die RheinStars zum Erfolg

Die RheinStars gehen mit positiven Schwung in die Derbywochen. Bevor am kommenden Samstag der Süd-Tabellenführer Bayer Giants Leverkusen seine Visitenkarte nach Jahren wieder in der ASV-Sporthalle abgeben wird, feierten die Kölner einen eminent wichtigen Sieg im Kampf um den Ligaverbleib. Vor 550 Zuschauern schlug die Mannschaft von Cheftrainer Matt Dodson am Samstagabend die TG s.Oliver […]

“Wir spielen, um zu gewinnen”

Die RheinStars Köln starten am kommenden Samstag in die Rückrunde der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. Gegner am zwölften Spieltag der Gruppe Süd ist in der ASV-Sporthalle ab 18 Uhr s.Oliver Würzburg, die Ausbildungsmannschaft des Erstligisten. „Ohne Wenn und Aber, wir müssen kämpfen, um in der Liga zu bleiben und wollen den Sieg unbedingt“, sagt […]

Stats zur Hinrunde: Dauerbrenner, junge Leistungsträger, Jäger und Sammler

Nach der Hälfte der Hauptrunde in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB liegen die RheinStars Köln mit einem Sieg auf dem letzten Platz der Südgruppe. Am kommenden Samstag (18 Uhr/ASV-Sporthalle) erwartet die Mannschaft von Cheftrainer Matt Dodson die Bundesliga-Reserve von s.Oliver Würzburg zum Start der Rückrunde. Das Hinspiel verloren die Kölner erst nach Verlängerung mit […]

Kein Sieg für die RheinStars in Frankfurt

Die RheinStars blieben bei den Fraport Skyliners Juniors in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB am späten Samstagnachmittag ohne echte Siegchancen. Die Kölner unterlagen zum Abschluss der Hinrunde in der Gruppe Süd dem hochkarätig besetzten Bundesliga-Nachwuchs mit 55:77 (32:41). „Das wir es hier schwer haben würden, war jetzt nicht überraschend. Zumal die Frankfurter in ihrer […]